Objekt des Monats 04/2018

Beim Objekt des Monats erzählen wir die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Objekts aus dem Panzermuseum.
Da wir uns bemühen auch besonders Stücke aus dem Depot vorzustellen, finden sich hier auch ungewöhnliche Objekte und spannende Geschichten.

Stahlhelm M35 der Spanischen Armee
Inventarnummer: DPM 1.773

Dieser Helm ist ein deutscher Stahlhelm M35, wie ihn Soldaten der Wehrmacht trugen. Vorn angebracht ist jedoch ein Adler der spanischen Armee – wie kann das sein?

Im Spanischen Bürgerkrieg von 1936-1939 stand das Deutsche Reich an der Seite des Generals Francisco Franco, der gegen die spanische Republik putschte. Mit der Aufstellung der Legion Condor mit angeblich rein privat agierenden ‚Freiwilligen‘ unterstützte die Wehrmacht im Verborgenen Francos Anhänger. Das Deutsche Reich versprach sich daraus, ihre neu entwickelten Waffensysteme unter ‚realen Bedingungen‘ testen zu können sowie die Erprobung von Kampftaktiken gegen die Unterstützer der spanischen Republik, wie der Sowjetunion. Berüchtigt ist der Angriff der Stadt Guernica durch Bomber der Legion Condor, nach welcher Picasso das berühmte Gemälde malte.

Bereits während des Bürgerkrieges gelangten die spanischen Nationalisten an deutsche Stahlhelme. Dieser Helm scheint aus dieser Zeit zu stammen und nachträglich verändert worden zu sein. Die deutschen Soldaten trugen vor Ort keine Wehrmachtsuniformen, sondern gelb-olivfarbene, um nicht wie reguläre Soldaten auszusehen. Nach dem Bürgerkrieg lackierten die Spanier die Helme in einem ähnlichen Gelbton, später überstrichen sie sie mit diesem Grünton. Der spanische Adler aus Messing mit einem emaillierten roten Kreuz ist an diesem Helm fest angebracht. Zudem trägt der Helm das dreiteilige spanische Innenfutter aus Leder, welches mit zusätzlichen Nieten fixiert wurde. Dies ist mit einem wesentlich dünneren Polster aus Filz ausgestattet und dürfte daher unangenehmer zu tragen gewesen sein als das Originalfutter des M35, war jedoch ressourcensparender herzustellen.

Spanien produzierte angelehnt an das Design des deutschen Stahlhelms ihr eigenes Modell ‚Modello Z‘ und nutzte die M35 sogar bis über den Zweiten Weltkrieg hinaus.

 

Weitere Objekte des Monats …

Exklusive „Stahl“-Tickets für den Förderverein

Mitglieder des Fördervereins können 2018 für 15,- € eine Karte für „Stahl auf der Heide“ erwerben, ohne am öffentlichen Vorverkauf teilnehmen zu müssen.

Zu diesem Zweck richten Sie bitte bis spätestens 15.07.2018 eine email an den Geschäftsführer des Fördervereins, in dem Sie ihn davon informieren, dass Sie Ihre Karte in Anspruch nehmen wollen und ob dies am Samstag oder Sonntag geschehen soll. Bitte fügen Sie Ihren vollen Namen und ihre Mitgliedsnummer bei.

Am Tag der Veranstaltung können Sie dann Ihre Karte an Tor 3 (Straße „Am Park“) abholen, indem Sie sich ausweisen und die Karte direkt bar bezahlen. (Bitte passend!)

 

 

Es ist nicht möglich, andere Gäste über diesen Weg mit in das Museum zu bringen.
Es ist nicht möglich, das Anrecht auf diese Karte weiterzugeben oder abzutreten; es gilt nur für das jeweilige Vereinsmitglied.

Beim Objekt des Monats erzählen wir die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Objekts aus dem Panzermuseum.
Da wir uns bemühen auch besonders Stücke aus dem Depot vorzustellen, finden sich hier auch...

Beim Objekt des Monats erzählen wir die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Objekts aus dem Panzermuseum.
Da wir uns bemühen auch besonders Stücke aus dem Depot vorzustellen, finden sich hier auch...

Mitglieder des Fördervereins können 2018 für 15,- € eine Karte für „Stahl auf der Heide“ erwerben, ohne am öffentlichen Vorverkauf teilnehmen zu müssen.

Zu diesem Zweck richten Sie bitte bis späte...

Beim Objekt des Monats erzählen wir die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Objekts aus dem Panzermuseum.
Da wir uns bemühen auch besonders Stücke aus dem Depot vorzustellen, finden sich hier auch...


Unser brandneues Produkt ist da: Eine Monopoly rund um das Deutsche Panzermuseum!
Bestellt werden kann es ab sofort https://www.mus-ticket.de/app/Shopping?mod=ShopContent&event=viewArticle&ref=shp...

Veranstaltungen im Panzermuseum
18.08.2018Panzer des Monats: Thementag Pionierpanzer M48 Brücke | Dachs | Bergeschlepper | Keiler
03.11.2018Panzer des Monats: Thementag NVA BMP 1 | BMP 1 Ost | T-54 | T-62

Alle Termine der Veranstaltungsreihe Panzer des Monats 2017. Und alle Termine d...