Beirat

Das Deutsche Panzermuseum Munster wird durch einen Beirat beraten, der sich aus Vertretern von Politik, Militär und Wissenschaft zusammensetzt.

Vertreter des Rates der Stadt MunsterHerr Jens-Oliver Kaiser
Herr Hans-Jürgen Wolff
Herr Torsten von Scheffer
Ehemalige der BundeswehrHerr Brigadegeneral a. D. Klaus Feldmann
General der HeeresaufklärungstruppeHerr Oberst Norbert Hähnlein
Am Park 331, 29633 Munster
Leiter der Lehrsammlung
Herr Oberstleutnant Thomas Kielholt
Am Park 331, 29633 Munster
Historisches Seminar der Universität HannoverHerr Prof. Dr. Karl-Heinz Schneider
Im Moore 21, 30167 Hannover
Direktor des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr DresdenHerr Oberst Prof. Dr. Matthias Rogg
Olbrichtplatz 2, 01099 Dresden
Direktor des Deutschen Panzermuseums Munster
Herr Ralf Raths, M.A.
Hans-Krüger-Str. 33, 29633 Munster
Erster Stadtrat der Stadt Munster (kooptiert)Herr Rudolf Horst
Hans-Krüger-Str. 33, 29633 Munster
Geschäftsführer Förderverein (kooptiert)Herr Walter Lischitzki
Hans-Krüger-Str. 33, 29633 Munster

Medienkontakt

Ansprechpartner für Medienvertreter im Deutschen Panzermuseum Munster:

Julia Engau, M.A.
Pressesprecherin
E-Mail oder +49 (0) 5192 / 899 151

Foto- , Film, und Audioaufnahmen
Das Fotografieren und Filmen zu privaten Zwecken ist gestattet. Als Vertreter der Medien nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Engau auf.

Aufnahmen und Vermessungen jeglicher Art zu gewerblichen und/oder wissenschaftlichen Zwecken sind nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt, ebenso der Verkauf von Videos, CDs etc. Darüber hinaus gehender Verkauf ist illegal und wird strafrechtlich verfolgt. Hier finden Sie unseren Antrag zur Foto- und Vermessungserlaubnis.

 

Kontakt

Hier finden Sie alle Kontakte zu unserem Museumsteam.

Besucherservice

Für allgemeine Anfragen, Fragen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen etc. oder um eine Führung zu buchen, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Besucherservice auf.

+49 (0) 51 92 / 25 52 (während der Öffnungszeiten),  E-Mail oder auch persönlich im Museum in der Hans-Krüger-Str. 33 in 29633 Munster (Örtze).

Ralf Raths, M.A. - Direktor
Anfragen zu wissenschaftlichen Themen, Forschung und Museumspädagogik
und Leitung des Hauses.

+49 (0) 51 92 / 899 153 oder E-Mail
Julia Engau, M.A. - Pressesprecherin, stellv. Leitung
Anfragen zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Besucherservice und Personal

+49 (0) 51 92 / 899 151 oder E-Mail
Laura Haendel, M.A. - Kuratorin
Anfragen zum Depot, zu Schenkungen und Leihgaben

+49 (0) 51 92 / 898 334 oder E-Mail
Dennis Brauer - Leitung Shop
Anfragen zu Shop, Online-Shop und Cafeteria

+49 (0) 51 92 / 899 157 oder E-Mail

Verkaufsstart Stahl auf der Heide 2017

Der Ticketverkauf des ersten Kontingents startet am 11.02.2017 um 10:00 Uhr.

Ab Verkaufsstart können Sie
– direkt auf der Anbieterseite Reservix nach unserer Veranstaltung suchen.
– Oder eine der vielen Vorverkaufsstellen im ganzen Land nutzen

Entgegen unseres letzten Postings werden wir nun unsere Veranstaltung über ein anderes Ticketportal verkaufen. Das Portal Reservix lässt Sie aus einer Vielzahl von Bezahlmöglichkeiten wählen und verschickt Ihr Ticket dann per Post zu Ihnen nach Hause. Ein selbstausgedrucktes Onlineticket wird es in diesem Jahr nicht geben.

Das zweite Kontingent wird am 17.06.2016 um 10:00 Uhr in den Verkauf gehen.
WICHTIG: An unserer Museumskasse wird es in diesem Jahr KEINE Tickets für Stahl auf der Heide zu kaufen geben.

Objekt des Monats 04/2017

Beim Objekt des Monats erzählen wir die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Objekts aus dem Panzermuseum.
Da wir uns bemühen auch besonders Stücke aus dem Depot vorzustel...

GfK steht für glasfaserverstärkter Kunststoff. Aber das ist nicht das einzige für den Panzerbau ungewöhnliche Material: Außerdem wurde unser Tiger mit Metallprofilen aus Stahl und Aluminium, PVC ...

Objekt des Monats 03/2017

Beim Objekt des Monats erzählen wir die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Objekts aus dem Panzermuseum.
Da wir uns bemühen auch besonders Stücke aus dem Depot vorzustel...

Fotoaufruf vom Januar 2017 erfolgreich

Auf unseren Fotoaufruf im Januar 2017 haben sich zahlreiche Personen gemeldet, die ihre Fotografien dem Museum leihweise oder als Schenkung zur Verfügung stel...

Objekt des Monats 02/2017

Beim Objekt des Monats erzählen wir die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Objekts aus dem Panzermuseum.
Da wir uns bemühen auch besonders Stücke aus dem Depot vorzustel...

Der Ticketverkauf des ersten Kontingents startet am 11.02.2017 um 10:00 Uhr.

Ab Verkaufsstart können Sie
– direkt auf der Anbieterseite Reservix nach unserer Veranstaltung suchen.
– Oder eine der ...

Veranstaltungen im Panzermuseum in 2017
26.02.2017Aktionstag Militärmodellbau, fahrende Panzermodelle in Aktion
11.03.2017Panzer des Monats: Thementag Zweiter Weltkrieg und Panzerjäger, Hummel | Wespe | Panzerjäger 39 | Jagdpanther | Sturmgeschütz
19.03.2017Aktionstag Militärmodellbau,...